Home
Das Projekt
Feedback
Galerie
Profil
Sponsoring
Impressum
Profil

Ausbildung-Fortbildung

Ein Clowndoktor braucht ein vielfältiges Handwerkszeug, allem voran aber braucht er Empathie, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit sich immer wieder auf sein Gegenüber neu einzustellen. Hierin unterscheidet er sich ganz wesentlich vom Bühnenclown.

In der Begegnung mit kleinen und großen Patienten arbeiten unsere ehrenamtlichen Clowndoktoren vor allem mit ihrer Sensibilität und ihrem Improvisationsvermögen, unterstützt werden sie dabei von einem Requisitenkoffer als Handgepäck ( .....was man darin alles so finden kann: Handpuppen, Musikinstrumente, Zauberseile, Tröten, Ballons, Gummitiere, Fliegenklatschen für Luftballontennis, Heulmünder, Mutsaft, Tierstimmen, Kaleidoskope, Flausen-Gucker, Massagegeräte für Lachmuskelblockaden, Metermaß fürs Fiebermessen, Wunschsteine und jede Menge Geheimnisse....) sowie bestimmten clowns-handwerklichen Fähigkeiten.